Diese Seite drucken

Herzlich Willkommen!

PAIWG (Polnisch-Österreichische Initiative der wirtschaftlichen Zusammenarbeit) ist eine Organisation, die Unternehmen aus verschiedenen Branchen, sowie Spezialisten im Bereich Außenhandel, Wirtschaft, Marketing und Recht zusammenbringt, welche an der Stärkung der polnisch-österreichischen wirtschaftlichen Kooperation interessiert sind. 

PAIWG unterstützt die Entwicklung der Handelsbeziehungen zwischen polnischen und österreichischen Unternehmen. Das Hauptziel der Organisation ist es, eine gemeinsame Plattform für die expansiven Maßnahmen der polnischen und österreichischen Unternehmen zu bilden, auf der eine erfolgreiche Nutzung des Marktpotenzials beider Länder ermöglicht wird.

PAIWG ist Ihr kompetenter Partner in allen Fragen der Internationalisierung Ihres Unternehmens Angefangen bei der Marktanalyse und der Zusammenführung von Geschäftspartnern bis hin zur Unterstützung bei ausländischen Direktinvestitionen und Beschaffung von Förderungen für Ihre Projekte - sowohl in Polen als auch in Österreich.

 

Wollen Sie mehr über die Marktsituation in Ihrer Branche in Polen erfahren bzw. eine Marktanalyse in Polen durchführen?
Wollen Sie mit Export nach Polen starten bzw. suchen Sie einen (neuen/weiteren) Vertriebspartner oder Endabnehmer für Ihre Produkte?
Schicken Sie uns eine Anfrage an office@paiwg.org. Wir arbeiten schnell und zielorientiert für Ihren Erfolg in Polen!

Vorstand PAIWG

News

  • STRABAG errichtet erstes Mercedes-Benz Motorenwerk in Polen

    Der börsenotierte, europäische Baukonzern STRABAG SE errichtet für Mercedes-Benz ein Motorenwerk in Polen. Der Auftrag für den Bau der größten Produktions- und Montagehalle mit einem Gesamtwert von umgerechnet rd. € 61 Mio. wird im Konsortium mit den polnischen Unternehmen TKT Engineering und Elektromontaz-Poznan ausgeführt, STRABAG hält daran 70,1 %.

    Read more
  • Wien/Warschau, 5. Februar 2018 - Noch in diesem Jahr beginnen die Bauarbeiten an der Umfahrungsstraße für Nowe Miasto Lubawskie in der Woiwodschaft Ermland-Masuren. Der Vertrag über dieses Bauvorhaben wurde am 2. Februar 2018 von den Vertretern der Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen (GDDKiA) sowie der PORR unterzeichnet. Das Auftragsvolumen beträgt rund EUR 62,5 Mio. (PLN 259 Mio.).

    Read more
  • Oberösterreich präsentiert sich polnischen Unternehmen

    Rund 30 polnische Unternehmen folgten am 23. Jänner in Warschau der Einladung von Botschafter Dr. Almhofer zum "High-Level-Invest-In-Austria"-Meeting. In nahezu familiärer Atmosphäre wurden wichtige neue Kontakte geknüpft und Informationen ausgetauscht.

    Read more
  • Der 6. Oktober 2017 ist ein weiterer wichtiger Tag in der Geschichte von Supersnow, ein wichtiger Punkt auf der Karte der Entwicklung des Unternehmens. In Roppen wurde eine neue Niederlassung mit Dispositionszentrum, ein Lager- , Wartungs- und Logistikzentrum errichtet. An diesem Tag, den 6. Oktober, fand die offizielle Eröffnung des neuen Hauptquartiers statt. Die Gala wurde von bedeutenden Personen aus der Beschneiungs- und Seilbahnbranche besucht. Zu den Gästen zählten unteranderem Adam Malysz, Apoloniusz Tajner, der Bürgermeister von Roppen – Ingo Mayr, anerkannten Politikern wie Jürgen Bodenseher und Jakob Wolf. Unsere Feier wurde von der österreichischen Moderatorin Isabella Krassnitzer moderiert.

    Read more
  • Salesianer Miettex übernimmt Thorax in Polen

    Der österreichische Textildienstleister Salesianer Miettex baut mit der Übernahme der Wäscherei Thorax in Lodz sein internationales Netzwerk weiter aus. Der Betrieb hat eine Kapazität von rund 150 Tonnen/Monat, diese soll nach Unternehmensangaben auf rund 300 Tonnen verdoppelt werden. Hauptgeschäftsfelder der Wäscherei Thorax sind Hotelwäsche und Berufsbekleidung für die Industrie, beliefert wird der zentralpolnische Raum.

    Read more
PLN EUR CHARTS